Transparenz in Ihren Finanzen

Unsere Unterstützung im Rechnungswesen und Finanzen umfasst Tätigkeiten von der Übernahme von Buchhaltungsprozessen über die Bilanzierung nach IFRS oder US GAAP und der Konsolidierung bis hin zu Kostenrechnung und Controlling. Dabei arbeiten wir auf eigenen und auf Mandantensystemen mit verschiedenen Lösungen wie SAP, Microsoft Dynamics 365, SBS Agenda, Datev oder Diamant.
Buchhaltung
Konsolidierung
IFRS / US GAAP
Mahnwesen
Controlling

Buchhaltung outsourcen

Für die Finanzbuchhaltung haben wir effiziente Lösungspakete entwickelt, die sich durch die Kombination von serviceorientierte Dienstleistungen und modernster Technologien für Ihr Rechnungswesen auszeichnen.

Basis unserer Buchhaltungsdienstleistungen ist eine Buchhaltungssoftware, die unseren Kunden 24/7 online zur Verfügung steht und jederzeit Vollzugriff auf sämtliche Buchhaltungsdaten ermöglicht. Ordnungsgemäße Belege werden bei uns in Abhängigkeit des gebuchten Servicepakets tagesaktuell verarbeitet.


Buchhaltungsservice

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Buchhaltung umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten, wobei unsere erfahrenen Buchhalter sowohl Teilprozesse als auch komplette Prozessketten übernehmen:
Finanzbuchhaltung Hauptbuch
Führen von Erfolgskonten und Bilanzkonten, Bank- und Kassenbuchhaltung, Buchen der Geschäftsvorfälle, Abstimmung Haupt- und Nebenbücher, Kontenpflege und Saldenabstimmung.
Nebenbuchhaltung Debitoren
Anlage von Stammdaten, Pflege der Debitoren, Buchen der Geschäftsfälle, Kontenpflege, Auszifferungen und Saldenabstimmung.
Nebenbuchhaltung Kreditoren
Anlage von Stammdaten, Pflege der Kreditoren, Rechnungseingang, Belegprüfung, Buchen der Geschäftsvorfälle, Kontenpflege, Auszifferungen und Saldenabstimmung.
Nebenbuchhaltung Anlagevermögen
Erstellung der Anlagenkarten, Aktivierung und Verbuchung von Anlagevermögen, Führung des Inventars, Bewertung und Verbuchung von Veränderungen im Anlagevermögen.
Durchführung des Zahlungsverkehrs
Überwachung der Fristen für Lastschriften und Zahlungen, Kontrolle von Teilzahlungen, Überwachung von Zahlungsplänen und Ratenzahlungen.
Monatsabschluss
In Abstimmung mit Ihren Reportinganforderungen wird ein monatsgenauer Abschluss erstellt, der zeitnahe und betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen zulässt und eine ordnungsgemäße Liquiditätssteuerung ermöglicht.
Vorbereitung Jahresabschluss
Aufbereitung der Unterlagen, Bereitstellung der Buchhaltungsdaten in elektronischer Form.


Gewährleistung optimaler Prozesse

Durch ein in die Buchhaltungssoftware integriertes Dokumentenmanagement- und Archivsystem, werden die Abläufe in der Buchhaltung optimal unterstützt. So ermöglichen digitale Belegverarbeitungen sowie intuitive und weitgehend standardisierte Workflows die schnelle Implementierung effizienter Prozesse mit geringem Schulungsaufwand und einem überschaubaren Projektbudget.

Darüber hinaus ermöglicht unser Onlineportal eine einfache Einbindung von Niederlassungen und Mitarbeitern sowie externen Dienstleistern (zum Beispiel Unternehmensberater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer) in die Prozessabläufe unserer Kunden. Wir können individuell auf Sie zugeschnittene Rechnungseingangslösungen mit digitalem Workflowprozess bei Ihnen implementieren.

Angebotsanfrage

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Hinweis
Die PAS Business Services GmbH erbringt Dienstleistungen im Sinne des § 6 Ziff. 3 und 4 Steuerberatungsgesetz (StBerG) - Ordnen, Sortieren, Kontieren und Erfassen laufender Geschäftsvorfälle

Konsolidierung

Im Finanz- und Rechnungswesen stellt die Konsolidierung eine Tätigkeit dar, für die Unternehmen regelmäßig Mitarbeiter mit speziellen Fachkenntnissen und besonderem Kommunikations- und Organisationstalent benötigen und diese auch regelmäßig weiterbilden müssen.

Zudem wird meist auch eine separate Konsolidierungssoftware benötigt mit der die Reporting Packages (Ist- oder Planzahlen) oder Einzelabschlüsse zu einem transparenten Konzernabschluss effizient konsolidiert werden können.

Aus diesen Gründen kann sich für Unternehmen, die nur einmal im Jahr oder vielleicht quartalsweise ein Konzernreporting oder einen formalen Konzernabschluss nach HGB oder internationalen Rechnungslegungsvorschriften benötigen, ein Outsourcing an einen externen Dienstleister lohnen.

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Konsolidierung umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten, wobei wir sowohl einzelne Tätigkeiten als auch die komplette Konzernabschlusserstellung übernehmen:
  • Beratung bei Planung, Konzeption und Aufbau einer Konsolidierung für Zwecke des Management Reportings oder der Erstellung eines Konzernabschlusses nach HGB, IFRS oder US GAAP.
  • Unterstützung beim Aufbau von Reporting Packages (Ist- oder Planzahlen) oder der Anbindung von lokalen Buchhaltungssystemen an ein Konsolidierungssystem sowie den Aufbau eines Konsolidierungsprozesses im Unternehmen.
  • Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung von IT-Lösungen für die Konsolidierung.
  • Unterstützung bei der Erstellung von Konzernkontenplänen und Konzernhandbüchern.
  • Durchführung entsprechender Schulungen im Bereich Konsolidierung.
  • Regelmäßige Durchführung der Konsolidierung von finalen Reporting Packages oder Einzelabschlüssen (Summenbilanz, Schuldenkonsolidierung, Aufwands- und Ertragskonsolidierung, Zwischenergebniseliminierung, Kapitalkonsolidierung) inklusive Abstimmung von Konsolidierungsdifferenzen.
  • Erstellung von konsolidierten Management Reports (Ist- oder Planzahlen) und vollständigen Konzernabschlüssen (inklusive Kapitalflussrechnung, Anhang / Notes etc.) nach HGB, IFRS oder US GAAP.
  • Unterstützung bei Rückfragen von Management und Wirtschaftsprüfern sowie der Klärung von Sonderfragen (zum Beispiel Kapitalmarktbesonderheiten).

Angebotsanfrage

Lohn- und Gehaltsabrechnung

IFRS / US GAAP

Unternehmen, die neben ihrem HGB-Abschluss auch noch nach internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS / US GAAP) berichten müssen, kennen die damit zusammenhängenden Probleme. IFRS und US GAAP sind äußerst komplex und einem ständigen Wandel unterworfen. Zudem werden die neuesten Standards und die aktuellen Diskussionen zu den erwarteten Auswirkungen fast ausschließlich in englischer Sprache veröffentlicht bzw. geführt. Mitarbeiter, die diese Themen übernehmen können sind gefragt, müssen speziell ausgebildet sein und sich ständig weiterbilden. Dies alles kostet Geld.

Die PAS Business Services GmbH bietet daher, neben der Beratung in internationaler Rechnungslegung (z.B. IFRS Conversion oder US GAAP Conversion), auch das komplette Outsourcing der operativen, parallelen Rechnungslegung nach IFRS oder US-GAAP an.

Damit bieten wir unseren Kunden folgende Leistungen im Bereich IFRS und US GAAP:
  • Beratung bei Planung und Konzeption einer potentiellen Umstellung auf IFRS oder US GAAP (IFRS Conversion oder US GAAP Conversion).
  • Analyse der relevanten Umstellungssachverhalte einschließlich des benötigten Datenbedarfs und der zu erwartenden Umstellungseffekte.
  • Aktive operative Unterstützung bei der Umstellung der lokalen Rechnungslegung auf IFRS oder US GAAP inkl. internationalen Rollouts.
  • Unterstützung bei der Auswahl von Softwarelösungen zur Abbildung einer parallelen Rechnungslegung sowie Implementierung einer parallelen Rechnungslegung in den bestehenden IT-Systemen.
  • Outsourcing der laufenden parallelen Rechnungslegung nach IFRS oder US GAAP und Hosting der entsprechenden IT-Systeme.
  • Unterstützung bei den umfangreichen Berichtspflichten (Anhang beziehungsweise Notes)  nach IFRS und US GAAP.
  • Accounting Hotline oder Outsourcing der IFRS oder US-GAAP Competence Center.
  • Erstellung von internen Bilanzierungsrichtlinien nach IFRS oder US GAAP.
  • Allgemeine Schulungen, Spezialseminare und aktuelle Änderungen zu IFRS und US GAAP sowie Workshops zur Analyse der individuellen Auswirkungen von IFRS- oder US GAAP-Standards.

Angebotsanfrage

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Mahnwesen

Die laufende Kontrolle und Überwachung von Forderungen und Außenstände ist die Basis für die Liquidität und Zahlungsfähigkeit unserer Kunden.


Professionelles Forderungsmanagement

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Einführung und dem Betrieb eines professionellen Forderungsmanagements, von der Offene Posten Buchhaltung bis hin zur Übernahme eines individuell auf unsere Kunden zugeschnittenen Mahnwesens.

Der gesamte Prozess kann standardisiert abgewickelt werden oder erfolgt in enger Abstimmung mit dem Kunden, um sicherzustellen, dass Kundenbeziehungen nicht beschädigt und individuelle Absprachen berücksichtigt werden. Unsere Kunden haben jederzeit online Zugriff auf den aktuellen Stand unserer Tätigkeiten, denn jede Stufe im Mahnverfahren und jede Aktivität wird protokolliert und ist transparent nachvollziehbar.


Outsourcing der Prozesse

Unser Leistungsspektrum im Bereich des Forderungsmanagements umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten, wobei wir diese Tätigkeiten auch im Paket mit dem Outsourcing der Finanzbuchhaltung oder einzelner Prozessketten wie beispielsweise dem Order-to-Cash Prozess anbieten:
  • Analyse des Forderungsmanagements und Mahnwesens und Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung
  • Konzeption und Implementierung eines Forderungsmanagements mit einem konsequenten Mahnwesen im Unternehmen
  • Outsourcing des kompletten Forderungsmanagements und Mahnwesens von der offenen Posten Buchhaltung, der laufenden Kontrolle von Fälligkeiten, dem Versand von Zahlungserinnerungen und der Überwachung von Zahlungseingängen, dem Versand von Mahnungen mit mehrstufigen Mahnstufen bis hin zur telefonischen Saldenklärung oder der Einleitung weiterer Maßnahmen zur Beitreibung von Forderungen durch Inkasso oder auch Factoring
Gerne unterstützen wir Sie auch bei weiteren Maßnahmen zur Optimierung des Forderungsmanagements oder des gesamten Working Capital im Unternehmen.

Angebotsanfrage

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Controlling

Ein systematisches und effizientes Controlling mit Planung, Steuerung und Kontrolle ist in vielen Unternehmen nach wie vor mehr Ausnahme als Regel. Dabei könnten der Einsatz der richtigen Controlling-Instrumente und die regelmäßige Auseinandersetzung mit den wichtigsten Kennzahlen dazu beitragen, Chancen und Risiken der Geschäftstätigkeit rechtzeitig zu erkennen und vor allem verhindern, an vermeidbaren Fehlern zu scheitern.


Outsourcing des Controlling

Für unsere Kunden erstellen wir ein Portfolio geeigneter Controlling-Instrumente mit Hilfe derer sowohl die historische als auch die aktuelle Unternehmensentwicklung systematisch analysiert werden kann und die Rückschlüsse auf die wesentlichen Treiber der zukünftigen Geschäftsentwicklung zulassen. Durch ein solches Controlling-Instrumentarium können unternehmerische Entscheidungen frühzeitig mit betriebswirtschaftlichen Daten untermauert werden.

Wir entwickeln und betreiben für Sie ein flexibles Controlling-System und etablieren durch einen periodischen Soll / Ist Vergleich ein effizientes Frühwarnsystem.

Ausgangsbasis vieler Controlling-Instrumente und häufiger Knackpunkt im Controlling sind valide Planzahlen. Unser Controlling-System stellt Ihnen hierfür zahlreiche komfortable und intelligente Planungsmethoden und -funktionen zur Verfügung.
  • Individuelle Planjahre werden parallel zum laufenden Wirtschaftsjahr geführt und ermöglichen eine Berechnung und Auswertung verschiedener Planszenarien
  • Automatische Generierung von Planzahlen auf Basis von Positionen oder Konten, gegliedert nach Kontenklassen sowie Bilanz- und GuV-Konten
  • Berücksichtigung von mehreren Vorjahren für eine Durchschnittsermittlung als Basis für Planzahlen oder gewichtete Berücksichtigung von Vorjahren bei der Ermittlung von Planzahlen
  • Planung unter Berücksichtigung bereits gebuchter Ist-Monate im Rechnungswesen sowie monatliche Anpassung dieser Forecasts
  • Verwendung verschiedenster Planungsalgorithmen für die Ermittlung von spezieller Planzahlen, wie z.B. Vorjahreswerte, Trendberechnung, Durchschnittsberechnung, USt-/ VSt-Planung aus geplanten Erlösen und Aufwendungen, Fälligkeitsberechnung für Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Individuelle Anpassung von Planwerten mithilfe von Formeln, Festwerten und Trendberechnungen
  • Grafische Detailansicht von Ist- und Planzahlen pro Konto und Position
  • Durch die Erstellung von Planvorlagen und Planungsszenarien können Ist- und Planjahre flexibel kombiniert werden. Dies gewährleistet beliebige Vergleiche von Ist- und Planzahlen und die Erstellung individueller Planauswertungen

Controlling-Reporting

Unsere Kunden erhalten in individuell definierten Zeitabständen kommentierte Controllingberichte über die Entwicklung des Unternehmens im Zeitverlauf. Sämtliche Analyseergebnisse werden um aussagekräftige Grafiken ergänzt, um Entscheidungsträgern schnell und transparent den notwendigen Überblick zu verschaffen. Zusätzlich bilden standardisierte Monatsberichte die Basis für eine vertrauensvolle und reibungslose Zusammenarbeit mit den Hausbanken.

Nachfolgend finden Sie einen aktuellen Überblick über unsere Standard Controllingberichte:
  • ABC-Analyse für Kostenstellen
  • Finanz- und Liquiditätsvorschau
  • Prognose-BWA mit individuell definierbaren Vorgaben für Berechnung und Zeitraum der Prognose-Werte
  • Best- / Worst-Case-Analyse auf der Basis von Planwerten mit individuell definierbaren Schwellenwerten und Ampelfunktion
  • Hochrechnungen
  • Break-Even-Analysen, Deckungsbeitragsrechnung und Wachstumskennzahlen
  • Definition von individuellen Kennzahlen
Sämtliche Controlling-Berichte können individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Daten aus anderen Unternehmensbereichen oder externen Quellen können ergänzt und bei sämtlichen Berichten und Kennzahlen berücksichtigt werden.


Controlling - Konzeption & Prozess

Unser Leistungsspektrum im Bereich Controlling umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten, wobei wir diese Tätigkeiten auch im Paket mit dem Outsourcing der Finanzbuchhaltung und der Kostenrechnung anbieten:
  • Analyse von Geschäftstätigkeit sowie der historischen und aktuellen Geschäftsentwicklung, Identifikation relevanter Werttreibern und Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung im Controlling oder dem Aufbau eines aussagekräftigen Controllingsystems.
  • Konzeption und Implementierung eines Controlling-Systems zur bedarfsgerechten Planung, Kontrolle und Steuerung des Unternehmens.
  • Outsourcing des kompletten Unternehmenscontrollings im Rahmen der laufenden Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung.
  • Unterstützung bei der regelmäßigen Erstellung von Controlling- und Ad hoc Berichten sowie der Analyse von Auswertungen und der Erstellung von Entscheidungsvorlagen.
Gerne unterstützen wir Sie auch bei weiteren Maßnahmen zur Optimierung des Controllings oder auch dem Aufbau von Strukturen und Prozessen zur Unternehmensplanung, -kontrolle und -steuerung.

Kostenrechnung

In der Kostenrechnung werden die Kosten des betrieblichen Leistungserstellungsprozesses strukturiert erfasst und nach individuellen Regeln verteilt und zugerechnet. Nur so erhält ein Unternehmen Transparenz über die Profitabilität seiner Geschäftstätigkeit und kann dementsprechend planen, kontrollieren und steuern.

Für unsere Kunden entwickeln wir daher passende Kostenrechnungsstrukturen, sei es auf Basis klassischer Kostenstellen und Kostenträger oder einer Projekt- bzw. Profitcenter Rechnung. Dabei nutzen wir die außergewöhnlich flexiblen Möglichkeiten der von uns genutzten Softwareprodukte.

Zu den Basismerkmalen unserer Kostenrechnung (in Abhängigkeit von der genutzten Software) gehören:
  • Freie Definition von Kostenkreisen, damit freie Einteilung nach Kostenstellen, Kostenträgern und Projekten und Speicherung aller Werte über mehrere Jahre, z.B. für Projekte.
  • Leistungsverrechnung, Anlage von Verrechnungspreisen je Kostenstelle mit Preishistorie.
  • Verarbeitung von Mengen.
  • Anlage von Kostenstellen-, Kostenarten- und Verteil-Gruppen zur Verteilung und für Auswertungszwecke.
  • Automatische Kosten- und Mengenverteilung nach verschiedenen Modi, z.B. nach Umlageverfahren oder nach festen Anteilen.

Kostenrechnung - Auswertungen & Berichte

Über unser Online-Portal haben unsere Kunden jederzeit Zugriff auf zahlreiche Standardauswertungen sowie kundenindividuelle Auswertungen. Alle Auswertungen können beliebig exportiert und weiterverarbeitet werden.

Dabei stehen beispielsweise folgende Berichtsfunktionen zur Verfügung:
  • Zugriff auf die Ursprungsdaten (z.B. Einzelbuchung, OP-Satz, Kostenarten- / Kostenstellenblatt)
  • Betriebsabrechnungsbogen (BAB) für frei definierbare Kostenstellen- / Kostenträgergruppen
  • Individuelle Gliederungen des BABs
  • Soll / Ist-Vergleich auf Basis von Kostenarten oder BAB-Positionen
  • Kurzfristige Erfolgsrechnung, d.h. Gegenüberstellung von Aufwand und Ertrag einzelner Kostenstellen oder definierten Kostenstellen-Gruppen
  • Kosten- und Leistungsübersicht, d.h. Aufstellung aller Werte je gebuchter Kostenstelle mit der dazugehörigen Kostenart sowie Sortierung auch nach Kostenart / Kostenstelle
  • Kostenstellenentwicklung
  • Umsatz- / Kostenanalyse
  • Verteilungsprotokoll

Kostenrechnung - Leistungen & Anwendungsbereiche

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Kostenrechnung umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten, wobei wir diese Tätigkeiten auch im Paket mit dem Outsourcing der Finanzbuchhaltung anbieten:
  • Analyse von Geschäftstätigkeit und relevanten Werttreibern im Unternehmen und Erarbeitung von Vorschlägen zur Optimierung der Kostenrechnung
  • Konzeption und Implementierung einer individuellen Kostenrechnung (z.B. Kostenartenrechnung, Kostenstellenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Kostenträgerrechnung, Kalkulation) zur bedarfsgerechten Planung, Kontrolle und Steuerung des Unternehmens
  • Erfassung der Zusatzkontierung entsprechend der Anforderungen der Kostenrechnung im Rahmen der laufenden Finanzbuchhaltung
  • Unterstützung bei der regelmäßigen Erstellung von Berichten zur Kosten- und Leistungsrechnung und Ad hoc Berichten sowie der Kommentierung von Auswertungen und der Erstellung von Entscheidungsvorlagen
Gerne unterstützen wir Sie auch bei weiteren Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Kostenrechnung oder auch dem Aufbau von Strukturen und Prozessen zur Unternehmensplanung, -kontrolle und -steuerung.

Angebotsanfrage

Lohn- und Gehaltsabrechnung

Effiziente Entgeltabrechnung für Ihr Unternehmen

zu Lohn- und Gehaltsabrechnungen